Patrick: Geb. 1984

Eva geb. 1991

 

hier findet Ihr : Terrarien Beispielbilder

 

wie wir füttern: Futter und Co

 

Hier zu finden ein paar unserer Mitbewohner

 

 

 

"Unser Planet ist unser Zuhause, unser einziges Zuhause. Wo sollen wir denn hingehen, wenn wir ihn zerstören."

 

Dalai Lama, Interview mit Franz Alt, 2004

  

Patrick: Schon als kleines Kind war die Begeisterung für Reptilien groß.

 

Meiner verstorbenen Oma ( 1912 - 2011 ) verdanke ich diese Leidenschaft, da Sie mich schon als kleines Kind, bei jedem Ihrer Besuche, Urlaube etc.. mit auf Tier, Eidechsen- und Geckobeobachtung nahm.

Ihrem Gedenken widme ich auch meine kleine Hobby Zucht "offiziell" seit 2011

Somit war das erste Terrarium mit nicht gerade mal 16 Jahren bereits im Jahre 1999 angeschafft.

Der Einstieg mit Bibron Geckos war damals aber als unerfahrener Terrarianer leider nicht gut gewählt und der Kauf im Geschäft sowieso nicht. Nach ca 4  Jahren Haltung sind die beiden damals leider gestorben.

Da ich sehr traurig war wollte ich nun bei allen weitern Tieren erfahrener ran gehen und diese so gut es geht halten können. Danach habe ich mir nur noch Tiere direkt von den Züchtern geholt.

Es ging dann mit Pinky Jacky,Jill den Leopardgeckos weiter ... und weitete sich aus auf Zero,Juma,June,Jane die Bartagamen.

Das waren dann auch  meine ersten handzahmen Reptilienerfahrungen und führten nach einer Weile zu den ersten Zuchterfahrungen.

Nachdem aber der erste Kronengecko 2008 rum im Haus einzog war es um mich geschehen..

Und heute habe ich nur noch NC Geckos.

Wie man sieht liegt meine Leidenschaft eher im Geckobereich.

Zwar durfte ich durch einen guten Freund auch lange mit ca 15000 Spinnen und diversen Schlangen zu tun haben, aber die Leidenschaft ist und bleibt der Gecko.

   ---------------

 

Even as a small child the enthusiasm for reptiles was great.

To my deceased grandmother (1912 - 2011) I owe this passion, since you took me as a small child, with each of your visits, holidays etc. with on animal, lizard and gecko observation.

I commemorate my breed officially since 2011

Thus, the first terrarium with not just 16 years already had already acquired in 1999.

The entrance with Bibron Geckos was unfortunately not as well as an inexperienced Terrarianer unfortunately not well-chosen and the purchase in the business anyway not. After about 4 years of attitude, the two died at the time unfortunately.

Since I was very sad I wanted now to go with all other animals more experienced and these as good as it can go. After that I only got animals directly from the breeders.

It went on with Pinky Jacky, Jill the Leopard geckos ... and expanded to Zero, Juma, June, Jane the bearded.

These were then my first handy reptile experiences and led after a while to the first breeding experiences.

After the first Kronengecko 2008 moved in the house around it happened around me.

And today I have only NC Geckos.

As you can see, my passion is more in the tavern.

Although I was through a good friend for a long time to keep and breed about 15000 spiders and various snakes, but the passion is and remains the Gecko.

 

 

Eva: 

Schon als kleines Kind war auch hier die Begeisterung für Reptilien groß.

 

Reptilien aller Art haben mich schon immer fasziniert und mich in ihren bann gezogen.

Angefangen hat es als kleines Mädchen untypisch zu anderen habe ich nicht mit Puppen gespielt sondern mich lieber mit der Beobachtung von Blindschleichen, Salamandern und kleinen Echsen befasst.

Zu einem späteren Zeitpunkt, wo ich bereits in der Schule war, durfte ich einige Zeit bei einem Nachbarn einige Schlangen mit erleben wenn er diese gepflegt, gefüttert und ähnliches hat. Dies war eine tolle Erfahrung und mein erste Kontakt mit in Gefangenschaft gehaltenen Reptilien. Hier war für mich immer wichtig das die Tiere artgerecht gehalten werden.

 

Der Schritt zu eigenen Reptilien kam dann minder oder mehr total unerwartet durch meinen Mann.

Ende 2010 wurde meine Leidenschaft und Faszination für Geckos von ihm langsam aber mehr, in unseren erst freundschaftlichen Kontakten, die dann später auch zu mehr wurden, geführt und ich war irgendwann vollends in Ihren Bann gezogen.

Nach dem Einzug bei ihm war es dann um mich geschehen und die kronengeckos die schon bei ihm lebten entwickelten sich schnell auch zu meinen.

 

Die Tiere zu erleben und zu lernen wie sie zu halten sind und wie es ihnen am besten geht, die Charaktere zu erfahren und mit den Tieren den Lebensraum zu teilen ist eine wunderbare und traumhafte Sache.

So wurde aus erst nur seinem Hobby auch bei mir volle Leidenschaft und solch wunderbare Tiere zu halten ist ein Geschenk.

Die Spezialisierung der NC Geckos haben wir lange geplant und gemeinsam in die Wege geleitet. Dabei ist die ein oder andere Art leider auch wieder ausgezogen die nicht in unsere Zukunftspläne gepasst hat.

Man lernt jeden Tag neues dazu auch durch das sich stetig ändernde verhalten unserer Tiere gemessen an Alter, Temperaturen, Paarung und anderen Faktoren..

 

 

 

Nach einiger Zeit hat sich bei mir auch eine große Faszination von 1 anderen Arten entwickelt.

A. Felinus - Fuchsgesichtsliedgeckos

 

 

 

 

 

Anbei findet Ihr Bilder aus früheren Zeiten

Leopardgeckos - Eublepharis macularius

Pinky / Jill

Jacky / 

 

Bartagamen - Pogona vitticeps

     /  Zero

Juma / June und Jane

Nz der 4